Physiotherapie in München

Die häufig auch mit dem früheren Begriff Krankengymnastik bezeichnete Therapieform zur Behandlung von Funktions-, Bewegungs- und Aktivitätseinschränkungen des Körpers.

Bei Physioline werden die physiotherapeutischen Behandlungen von gut ausgebildeten Therapeuten mit langjähriger Berufserfahrung nach Verordnung der erforderlichen Heilmittel durch den zuweisenden Arzt durchgeführt. Jede Behandlung beginnt mit einer ausführlichen Anamnese und einer körperlichen Untersuchung Ihrer aktuellen und chronischen Beschwerden. Auf Grund dieser Befunde legt der Therapeut einen Behandlungsplan für die kommenden Behandlungssitzungen fest. Hierbei kann er auf verschiedene therapeutische Techniken, sowie auf unterstützende physikalische Maßnahmen zurückgreifen:

  • Manuelle Therapie (spezielle Mobilisationstechniken zur Behandlung von Funktionsstörungen von Gelenken, Muskeln, Bindegewebe und Nerven) (MT)
  • Osteopathie
  • Krankengymnastik (KG)
  • Krankengymnastik auf neurologischer Grundlage (KGN)
  • Krankengymnastik am Gerät (KGG)
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Personal Training
  • Lymphdrainage (MLD)
  • verschiedene Massagetechniken (klassische Massage, Triggerpunktbehandlungen, Sportmassage, Bindegewebsmassage)
  • Triggerpunkttherapie
  • Dorntherapie
  • Atemgymnastik (ATG)
  • Wellnessbehandlungen

Physikalische Maßnahmen:

  • Kältetherapie (Kryotherapie) (KT)
  • Wärmetherapie (WT) wie z.B. Fango (Fa), Naturmoor (NM), heiße Rolle (HR), Rotlichtbehandlung (HL)
  • Elektrotherapie (ET)
  • Ultraschall (US)

Bei Physioline dauert eine therapeutische Sitzung mindestens 30 Minuten und je nach Erfordernis bis zu 60 Minuten zuzüglich der passiven (physikalischen) Maßnahmen.

Nach jeder Behandlung haben Sie die Möglichkeit in unserem modern und funktionell ausgestatteten Trainingsbereich die Grundlagen für ein lang anhaltendes positives Therapieergebnis zu legen. Unsere Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten erarbeiten Ihnen hierfür einen individuellen Trainingsplan. Die aktiven Übungen sind ein wichtiger Bestandteil der Behandlungsphilosophie von Physioline, da nur so ein nachhaltiger Behandlungserfolg erzielt werden kann.

An unserem Standort am Golfplatz Open.9 in Eichenried kann darüber hinaus ein sportartspezifisches Training und Sportphysiotherapie durch unsere Golfphysiotherapeuten durchgeführt werden, um Ihre Beweglichkeit und Koordination speziell bei den komplexen Golfbewegungen sukzessive zu verbessern.

Neben der Behandlung von akuten und chronischen Beschwerden und Funktionsstörungen eignet sich die Physiotherapie mit allen ihren Facetten auch gut zur Prävention vor Leiden wie Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen, Muskelproblemen und Gelenkverschleiß und kann leistungsfördernd im Rahmen von Training und Wettkampf von Sportlern wirken.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter oder Therpeuten gerne zur Verfügung.

Terminanfrage

Termin vereinbaren

089 / 230 69 56 – 0